„Mur-Mürz Top Skipass“

Der „Mur-Mürz Top Skipass“ umfasst die 12 Skigebiete Turracher HöheKreischbergGrebenzenLachtalGaal, Kleinlobming, Obdach, Kleinlobming, SalzstieglPräbichl, Brunnalm-Hohe Veitsch, Turnau-Schwabenbergarena und Stuhleck. 
Den Skipass gibt es als Mehrtageskarte und als Saisonkarte, er öffnet die Drehkreuze für insgesamt 84 Seilbahnen und Lifte bzw. 236 km Pisten und Routen!

Besonders gefragt sind die vielen Familien- und Partnerpakete bei den Saisonkarten. Die Kunden können aus 22 Paketen wählen, bis 15. Dezember gelten zudem die ermäßigten Vorverkaufstarife!
Mur-Mürz Saisonkartenfahrer kommen zudem in den Genuss von ermäßigten Eintritten in der Therme Aqualux Fohnsdorf und im Asia Spa Leoben. Alle Kinder erhalten zu ihrer Saisonkarte einen Gutschein von McDonald’s.

In der kommenden Wintersaison wird der Skilauf nahezu ohne Pandemie-Einschränkungen möglich sein! Lediglich in den Gondeln und auf Sesselbahnen mit Wetterschutzhaube ist eine FFP-2 Maske zu tragen.
Voraussetzung für den Erwerb einer Liftkarte ist ein vom Fahrgast zu erbringender gültiger Nachweis über eine geringe epidemiologische Gefahr entsprechend der jeweiligen Gesetzeslage (geimpft, genesen oder getestet). Dieser Nachweis ist während der Benutzung mitzuführen und auf Verlangen vorzuweisen. Sollte der Nutzer diese Nachweise nicht erbringen können oder wollen, so kann kein Anspruch auf eine (anteilige) Rückvergütung geltend gemacht werden.

 
Bericht von der Pressekonferenz am 12.11.2019