„Mur-Mürz Top Skipass“

Der „Mur-Mürz Top Skipass“ umfasst die 12 Skigebiete Turracher HöheKreischbergGrebenzenLachtalGaalObdach, Kleinlobming, SalzstieglPräbichl, Brunnalm-Hohe Veitsch, Turnau-Schwabenbergarena und Stuhleck. Neu hinzugekommen ist das Skigebiet Kleinlobming!
Den Skipass gibt es als Mehrtageskarte und als Saisonkarte, er öffnet die Drehkreuze für insgesamt 84 Seilbahnen und Lifte bzw. 236 km Pisten und Routen!

Mit den Mehrtageskarten haben Skiurlauber die Möglichkeit, mehrere Skigebiete in der Nähe ihres Urlaubsortes zu nutzen.
Bei den Saisonkarten gibt es 22 attraktive Familienpakete, bis 15. Dezember gelten die ermäßigten Vorverkaufstarife!
Mur-Mürz Saisonkartenfahrer kommen zudem in den Genuss von ermäßigten Eintritten in der Therme Aqualux Fohnsdorf und im Asia Spa Leoben. Alle Kinder erhalten zu ihrer Saisonkarte einen Gutschein von McDonald’s.

„Corona Rückvergütungs – Garantie“

Wenn der „Mur-Mürz Top Skipass“ Besitzer bedingt durch eine Corona-Pandemie dauerhaft keine Möglichkeit hat, den „Mur-Mürz Top Skipass“ zu nutzen, steht ihm nach Saisonende eine nutzungsabhängige Rückvergütung zu.
Diese errechnet sich aus dem bezahlten Kartenpreis abzüglich der folgenden Beträge pro Tageseintritt:
Erwachsene: 40,00 Euro
Jugend/U28: 29,50 Euro
Kind: 22,50 Euro

 
Bericht von der Pressekonferenz am 12.11.2019